MATTHIAS H. BERNDS

 
Studium der Rechtswissenschaften und der Philosophie
an den Universitäten Köln, Amsterdam / NL und Potsdam
Während des Studiums Tätigkeiten bei der Treuhandanstalt (Berlin),
Notariat Dr. Neumann (Berlin), sowie der Rechtsabteilung
der AKB-Privat- und Handelsbank AG (Köln)
Referendariat im Oberlandesgerichtsbezirk Düsseldorf.
Tätigkeiten u.a. bei der Staatsanwaltschaft Duisburg.
dem Deutschen Städtetag, dem Österreichischen Rundfunk (ORF) in Wien,
sowie einer mittelständischen Kanzlei mit den Schwerpunkten
Gesellschaftsrecht, Medienrecht, Arbeitsrecht
Selbständige Tätigkeit als Rechtsanwalt vorwiegend
im Bereich allgemeines Zivilrecht,
Familien-, Straf- und Mietrecht (gewerbliches und privates Mietrecht)




Mitgliedschaften:
Rechtsanwaltskammer Köln
Deutscher Anwaltverein (DAV)
Kölner Anwaltverein
Arbeitsgemeinschaft Familienrecht des DAV

 

 

»Wenn es keine schlechten
Menschen gäbe,
gäbe es keine guten Juristen.«

Charles Dickens (1812-1870)

Bilden Sie sich lieber Ihre eigene Meinung.